Surf and Turf Lumpia mit Sesam-Gurken-Gemüse und Limetten-Wasabisosse

Rezept für 4 Portionen


ZUTATEN

200 g Riesengarnelen (ohne Schale, geputzt, gewürfelt)
200 g Rinderfilet (in grobe Würfel geschnitten)
3 – 4 Champignons
150 g Sojasprossen
4 Korianderzweige (fein gehackt)
1 Chilischote (fein gehackt)
etwas Sesamöl
4 große Reisblätter (Asialaden)
Rapsöl zum Frittieren

Für das Sesam-Gurken-Gemüse:

2 Gurken
etwas Sesam (geröstet)
Salz, Pfeffer, Zitronensaft
Butter

Für die Limetten-Wasabisoße:

etwas Wasabi
1 Limette (Saft)
Marinade für Sushireis (Asialaden)


ZUBEREITUNG

Alle Zutaten miteinander vermengen und in die Reisblätter einwickeln. Anschließend in etwas Rapsöl goldgelb frittieren.

Für das Sesam-Gurken-Gemüse:

Salatgurke halbieren und mit einem kleinen Löffel die Kerne ausschaben. Die Gurke in Scheiben schneiden und in etwas Butter andünsten. Mit Salz, Pfeffer und einem Spritzer Zitronensaft abschmecken. Mit geröstetem Sesam und gehacktem Koriander verfeinern.

Für die Limetten-Wasabisoße:

Wasabi aus der Tube, Limettensaft und Marinade für Sushireis im Verhältnis 1:2:3 miteinander verrühren. Evtl. noch mit etwas Salz abschmecken.


Sie können Sich dieses Rezept auch ganz einfach als PDF herunterladen:

[filedownload_button file=“http://www.kochschule-gastraum.de/wp-content/uploads/Gastraum-Rezept-Surf-and-Turf.pdf“]Download[/filedownload_button]