Kochschule Gastraum

Schonköstlichkeiten – Kochkurse für besondere gesundheitliche Ansprüche

Gehören Sie auch zu den Menschen, die das gewohnte Essen aufgrund einer Erkrankung nicht mehr vertragen? Sie müssen gängige Lebensmittel meiden? Die Zubereitung der alltäglichen Mahlzeiten bereitet Ihnen Schwierigkeiten? Ein Restaurant-Besuch mit Freunden gestaltet sich immer schwierig?
Dann sind Sie bei CareCuisine genau richtig.


Freude am Essen

Bei CareCuisine-Kochkursen geht es in erster Linie um den Genuss. Nicht um den Verzicht. Es geht um das gemeinsame Kochen und Genießen trotz ernährungsabhängiger Erkrankungen, Intoleranzen oder Stoffwechselstörungen. Trotz des Verzichts auf einige klassische Zutaten sollen hier echte Gaumenfreuden entstehen. Und das am besten im Beisein Ihrer Freunde und Familie. Denn CareCuisine soll teils Ernährungsberatung sein und teils das Restaurant, das auf Sie Rücksicht nimmt.


Alltagsnahe, praxisorientierte Ernährungsberatung

Hinter CareCuisine stehen unser Koch René Steinbach als auch die Diplom-Oecotrophologinnen Mehret Haile und Anja Tanas. Bei den Kochkursen geben unsere Experten gezielte Empfehlungen zur Ernährung bei Hyperurikämie/Gicht und Zöliakie, aber auch Wissenswertes über Zutaten und Zubereitungstechniken an Sie weiter. Viele Tipps und Tricks können Sie tagtäglich in Ihrer Küche anwenden.


Bei Glutenunverträglichkeit und -sensitivität als auch bei einer Weizenallergie ist dieser Kochkurs genau der richtige für Sie. Und er ist sogar mehr als das. Denn glutenfreie Ernährung hat bei CareCuisine nichts mit Verzicht zu tun. Nur mit Genuss.


Endlich einmal nicht Maßhalten. Sie leiden unter Hyperurikämie bzw. Gicht und müssen sich purinarm ernähren? Dann sind Sie bei diesem Kochkurs an der richtigen Stelle. Bei unserem Menü schlemmen Sie ohne Reue und erfahren, wie man Lebensmittel, die die Harnsäurekonzentration im Blut nach oben treiben, in der Küche ersetzen kann, ohne auf Genuss zu verzichten.